Themen, die uns am Herzen liegen ...


Schüßler-Salze

Schüßler-Salze

Kurze Einführung

Der homöopathische Arzt Dr. Wilhelm Schüßler (1821-1898) entwickelte die Therorie, dass bei vielen Krankheiten ein Verlust an Mineralstoffen in der Zelle zu Grunde liegt. Seine Therapie zielt darauf ab, diese Mängel in der Zelle auszugleichen und so bestimmte Beschwerden zu lindern, bzw. zu heilen.
 

Die Schüßler Salze sind feinstoffliche Mineralstoffe, auch Betriebsstoffe (oder Mikromineralien) genannt, die in jeder menschlichen Zelle vorkommen. Sie werden über die Mundschleimhaut aufgenommen und gelangen direkt auf das Zellinnere.
 

Im Unterschied dazu sind grobstoffliche Mineralstoffe (Makromineralien) Baustoffe, die für den Aufbau des Körpers notwendig sind, und über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu zählen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere Nährstoffe.
 

Die Mängel ausserhalb der Zelle fordern gleichzeitig eine nährstoff- und basenreiche Ernährung (eventuell auch über Nährstoffergänzung), um ein gewisses Gleichgewicht zwischen Zellinnerem und Extrazellulärraum zu erreichen.

Schüsslerberatung und Antlitzanalyse

Bei der Antlitzanalyse werden Mineralstoffmängel im Körper des Menschen festgestellt. Diese basiert auf der Idee, dass das Fehlen bestimmter Mineralien sich durch bestimmte Zeichen auf dem Gesicht ausprägt, wie beispielsweise die Färbung des Gesichtes oder der Zustand und die Spannkraft der Haut. Dabei werden ausschließlich Mängel festgestellt und keine Krankheitsdiagnosen gestellt.
 

Uns ist es besonders wichtig, darauf hinzuweisen, dass eine ärztliche Therapie auf keinen Fall unterbrochen oder abgebrochen werden darf. Sehr wohl kann man Therapien mit Schüssler Salzen begleiten, vor allem eignen sich diese besonders gut zur Gesundheitsvorsorge. Durch rechtzeitige Gabe kann man Krankheiten und Mangelerscheinungen vorbeugen.
 

Ergänzt wird die Einnahme von Schüssler Salzen durch äussere Anwendungen von Mineralstoffen in Form von Breiumschlägen, Cremegelmischungen und Salben.

Gerne steht Ihnen unsere zertifizierte Mineralstoff- und Nährstoffspezialistin beratend zur Seite

Eine Antlitzanalyse verbunden mit einem Beratungsgespräch ist die beste Möglichkeit, um speziell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen und einen individuellen Einnahmeplan für Sie erstellen zu können. Dauer ca 60 Minuten.
 

Wir bieten Ihnen bewährte Mischungen, wie unsere Heuschnupfenmischung, Lernmischung oder immunstärkende Mischung, stellen Ihre persönliche Schüssler Mischung zusammen und bereiten auch Cremegelmischungen oder spezielle Formen wie Nasentropfen oder Zäpfchen mit Schüssler Salzen zu.
 

Für nähere Informationen bzw einen Termin zur Antlitzanalyse bitten wir um telefonische Anmeldung.
 

Ihre Fachberaterin: Mag. Sabine Troyer

Bachblüten

Bachblüten

"Blumen, die duch die Seele heilen" (Dr. Edward Bach)

Bachblütenessenzen können den seelischen Zustand von Allergie, Heuschnupfen und Intoleranz geplagten Patienten verbessern und eine Symptomlinderung verschaffen. Durch die spezielle Herstellung und den Verdünnungseffekt haben Bachblütenessenzen kein allergenes Potential und können bedenkenlos angewendet werden.
 

Die Bachblütentherapie gehört zu den alternativen naturheilkundlichen Verfahren und wurde in den 1930er Jahren vom englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt. Dr. Bach vertrat die Auffassung, dass Störungen auf der geistigen, sellischen oder emotionalen Ebene zu organischen Störungen und Krankheit führen. Er teilte diese ,,feinstofflichen" Störungen in 7 Gruppen der Gemütsstörungen ein und ordnete diesen grundlegenden Gemütszuständen bestimmte Pflanzenessenzen zu. Die Verabreichung dieser Pflanzenessenzen führt zu einer positiven Veränderung dieser Gemütszustände.
 

Dr. Bach stellte nach vielen Selbstversuchen und Tests an seinen Patienten fest, dass diese Essenzen tatsächlich Gefühle, Gemütszustände und Denkweisen positiv verändern.
 

Bachblüten im klassischen Sinne sind Aufbereitungen der wässrigen Auszüge von 37 verschiedenen Blüten wild wachsender Pflanzen. Hinzu kommt noch die Essenz Rock Water (Quellwasser) und das Kombinationsmittel Rescue Remedy (Notfalltropfen).

Wie wirken Bachblüten?

Bachblüten wirken aufgrund ihrer Schwingungen bei Menschen, Tieren und Pflanzen. Sie wirken in uns nur deshalb, weil ihre Schwingung mit der unseren kommuniziert und das geschieht auch nur dann, wenn die Schwingung der entsprechenden Blüte in uns vorhanden ist. Besteht also eine Disharmonie, so kann die entsprechende Blüte Kontakt aufnehmen und auf seelisch-geistiger Ebene harmonisieren. Bachblüten stehen also in direktem Zusammenhang mit Energie und Schwingung.
 

Unsere Apotheke hat spezielle Standardmischungen lagernd.

Wir beraten  Sie gerne und stellen Ihnen Ihre individuelle Mischung zusammen!
 

Wenn Sie eine ausführliche, individuelle Beratung wünschen, vereinbaren Sie bitte telefonisch für nachmittags einen Termin.

(Dauer ca. 30-45  Minuten)
 

Ihre Fachberaterin: Dr. Martha Pernthaler

Mikronährstoffe

Mikronährstoffe

Was zählt zu Mikronährstoffen?

Zu den Mikronährstoffen zählen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe, essenzielle Fettsäuren und Aminosäuren. Stoffe, die für den Körper lebenswichtig sind und unter anderem vor freien Radikalen schützen.
 

Mikronährstoffe sind Stoffe, die man über die Ernährung  zuführen muss. Ohne sie könnten zahlreiche Normalfunktionen  in unserem Körper, wie Wachstum oder Energieproduktion nicht stattfinden. Fehlen einer oder mehrere dieser Stoffe, so entwickeln sich Mangelerscheinungen wie z.B.: Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Krämpfe, Infektanfälligkeit, Haar- und Hautprobleme, depressive Verstimmung, Kopfschmerzen usw.

Zur Nahrungsergänzung

Neben den Blutwerten (Zucker, Cholesterin, Harnsäure) spielen weitere Faktoren bei Mikronährstoffen eine wichtige Rolle: Alter, Körpergewicht, Freizeitverhalten, berufliche Belastungen, besondere Lebenssituationen, Stress, Nikotin, Alkohol, Ernährungsgewohnheiten, Erkrankungen, spezielle Medikamenteneinnahme, usw.

Beratung

Die Einnahme von Mikronährstoffen sollte jedoch von Fachleuten überwacht werden. Viel hilft nicht immer viel, denn die unkontrollierte Einnahme von Vitaminen und Mineralien in zu hoher Dosierung kann sogar schädlich sein.

Je nach Beschwerdebild, Medikation und Erkrankung geben wir Ihnen Empfehlungen für eine Nährstoffsupplementation zur Optimierung Ihrer Gesundheit und Prävention chronischer Erkrankungen.

 
Ihre Fachberaterin: Mag. Sabine Troyer

Darmgesundheit

Darmgesundheit

Ihre Fachberaterin: Mag. Sabine Troyer

Homöopathie

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine alternativ medizinische Behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen des Arztes Samuel Hahnemann beruht.

Ähnlichkeitsgesetz

Hinter diesem Begriff steht ein allgemeinsgültiges, immer und überall wirksames Naturgsetz. Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden.

"Similia Similibus Curentur"

Potenzen

Es gibt verschiedene Arten von Potenzen z.B.: C, D Potenzen

Die Potenz ist ein Maßstab für Energie, die in dem Arzneimittel enthalten ist. Die Potenz wird durch einen Buchstaben und eine Zahl gekennzeichnet.
 

Das Verdünnungsverhältnis ist ein Maßstab für die Stärke der Wirkung (unterschiedliche ausprägung der Erstverschlimmerung).
 

Die Potenzierungsstufe ist ein Maßstab  für die Tiefe und Dauer der Wirkung (je höher die Potenz, desto länger und tiefgreifender die Wirkungsdauer).

z.B.: C -> Verdünnungsverhältnis, 30 -> Potenzierungsstufe

Stoffl's Homöopathie

Wir führen Reise, Hausapotheken und Schlüsselanhänger, die eigens von uns zusammengestellt sind oder für Sie zusammengestellt werden. Wir bieten Ihnen auch eine Akut- und chronische Anamnese (Fragestellung) an. Bei einer Anamnese wird Ihnen einiges erklärt  über: Einnahmeregeln, Beachtung der Antidotenliste, Feststellung des Arzneimittels und der Potenz, uvm...

Dauer der Anamnese ca 30 - 60 Minuten

Bei Interesse bitten wir Sie um Terminvereinbarung!

 
Ihre Fachberaterinnen: Mag. Sabine Troyer, PKA Lisa Haslwanter

Dermo-Kosmetik

Dermo-Kosmetik

Unsere Kosmetikprodukte, die speziell von Apothekern entwickelt werden, vereinen eine hohe Wirksamkeit mit hohen Sicherheitsgarantien für Sie als Verbraucher und unsere Umwelt. Die Produkte werden mit Thermalwasser, welches direkt aus den Dolomiten gewonnen wird, unter Rücksicht auf die Natur hergestellt. Auch werden bei der Zubereitung unserer Pflegeprodukte nur streng ausgewählte Rohstoffe mit vorwiegend natürlicher Herkunft verwendet, ohne den Einsatz von Tierversuchen. Finden Sie mit Unterstützung unserer Dermokosmetikberaterin in unserer Kosmetikserie das geeignete Produkt für die Ansprüche Ihrer Haut - sie wird es Ihnen danken!

Gemeinsam finden wir die Produkte, die für Ihre haut am besten sind!

 
Ihre Fachberaterin: PKA Christine Oberhuber